Mit dem Fahrrad von Alaska (Anchorage) nach Feuerland (Ushuaia) auf etwa 25.000 km durch verschiedenste Länder, Kulturen, Klimazonen, durch riesige Steppen, ewige Wälder, heiße Wüsten, über gewaltige Pässe...

Ein Gefühl der Freiheit, ein Stück weg von der Normalität, der Mühle unserer Gesellschaft. Mit Hoffnung auf gewaltige Erfahrungen für das Leben was noch folgt, ein Kennenlernen von unbekannten Grenzen, eine Reise von der man lange erzählt.
So treten wir für ein Jahr in die Pedale, neugierig auf ein Zusammenleben auf engstem Raum unter Strapazen und Freuden; zwei Geschwister, die glauben sich zu kennen.

Bereits ein Jahr zuvor begannen wir mit den ersten Vorbereitungen:

Etappen - vom Fahrradkauf bis Medizinbeutel
Das Rad - Details zu unseren Rädern
Die Packlisten - Was man halt so braucht